Mohrenkopf Torte nach altem Familienrezept

mohrenkopf torte

Mohrenkopf Torte nach einem alten Familienrezept.

Auf diese Weise gibt es den schon seit keine Ahnung wie viel Jahre

in meiner Familie. Nicht zu süß wie man vermuten mag und

einfach nur lecker. Probiert sie aus und überzeugt euch selber 😉

Boden:

3 Eier

100 gr. Zucker

150 gr. Schokoraspeln

150 gr. gem. Haselnüsse

1 tl. Backpulver

Eier mit Zucker schaumig rühren. Mit dem Schneebesen die anderen zutaten unterheben und zum Schluss das Backpulver untermischen.

Teig in eine Form geben und bei 200 C ca. 30 min. Backen.

Gut auskühlen lassen.

Belag:

12 Mohrenköpfe

3 Becher Sahne

3 pck. Sahnesteif

500 gr. Magerquark

3 pck. Vanillezucker

Den Quark, Möhrenköpfe ohne Waffel und Vanillezucker gut verrühren. 2 b. Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Um den Tortenboden ein Ring legen und die Masse gut verteilen. Torte in dem Kühlschrank kaltstellen.

1 b. Sahne zum verzieren.

 

Einen schönen Nachmittag mit den liebsten

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.