Kokos Mandarinen Muffins

kokos mandarinen muffins

Ruckizucki sind sie fertig.

Diese Muffins sind auch wieder was wenn unerwartet Besuch sich ankündigt.

Schnell gemacht und wirklich sehr lecker. Auch warm ein Genuss.

Es duftete im Haus so gut das ich nicht widerstehen konnte und gleich warm

einen verputzt habe. Ok ich gebe es zu es waren 2 😉 Die Lust war gedämpft und

die anderen durften abkühlen.

Für euch zum Nachmachen das Rezept 😉

Der Teig:

1 kl. Dose Mandarinen

200 gr. Mehl

3 tl. Backpulver

150 gr. Puderzucker

50 gr. Kokosraspeln

1 prise Orangenschalen

1 Ei

125 ml. Öl

200 ml. Mineralwasser

Zubereitung:

Alles mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.

Mit einem Eßl. die hälfte der Förmchen füllen. Je Förmchen 2-3 Mandarinen drauf.

Restlichen Teig verteilen und zum Schluss nochmals 2 Mandarinen darauf verteilen.

Bei 180 C ca. 20-25 min. Backen.

Einen angenehmen Nachmittag

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.