Konfirmationstorte der erste Versuch mit Marzipan

20160417_095931-300x169

Gewünscht war von mir eine Yoguretten Torte.

Kein Problem funktioniert aus dem FF.

Nun ist aber von meiner Freundin die Freundin ihre Küche abgebrannt.

Das schlimmste was einer mit Leidenschaftlich Backenden Frau passieren kann 🙁 Somit habe ich mich angeboten

für sie eine Konfirmationstorte zu machen. Ich habe ja gelernt Fondant in meinen Augen doof.

Also nehmen wir Marzipan. Das war die beste Idee überhaupt. Eine Yoguretten Torte mit einer leckeren

nicht süßen Buttercreme überzogen und der Marzipandecke: Daumen hoch! Und die Verarbeitung ging so klasse,

viel besser als mit Fondant. Ich habe natürlich keine fertige Decke gekauft sondern selbst ausgerollt.

Die Zuckerschrift hatte ich auch selbst gemacht, da man nur über das Internet an schwarz ran kommt und zum bestellen keine

Zeit mehr war. Zu mindestens bei uns in der nähe kein schwarz gefunden.

Ich finde sie ist mir doch ganz gut gelungen oder?

20160417_095903-300x169

Da wird es noch weitere Motivtorten geben 🙂 Denn Übung macht den Meister.

Grüßle

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.