Apfel Zimt Muffins

_DSC6475

Ich hatte einfach Lust darauf.

Es ist zwar kein Herbst und kein Winter, lasse mich aber davon nicht abschrecken um Apfel Zimt Muffins

zu backen. Die Äpfel die hier rum lagen sind so lecker und in Muffins einfach klasse. Wenn mein Bauch sagt er

möchte bekommt er das auch 🙂

Zutaten:

2 Äpfel

etwas Zitronensaft

120 gr. weiche Butter

130 gr. Zucker

2 tl. Vanillezucker

3 Eier

120 gr. Joghurt

2-3 Eßl. Rum

1-2 Eßl. Zimt

190 gr. Mehl

1 tl. Backpulver

1 tl. Natron

_DSC6471

Zubereitung:

Äpfel klein schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker und Joghurt verrühren. Zimt und Rum hinzufügen.

Mehl mit Backpulver und Natron mischen und in die Masse einrühren. Zum Schluss die

kleinen Apfelstückchen unterheben. Teig in die Förmchen füllen und bei

vorgeheiztem Ofen auf 200 C  ca. 20 min backen.

Gut auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

_DSC6474

lecker, locker, saftig Guten Appetit

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.