Espresso Schoko Käsekuchen

_DSC6752

Der Klassiker neu aufgelegt.

Mein Mann und ich lieben Kaffee, die Kinder Schokolade und wir alle lieben

KÄSEKUCHEN. Somit war es klar alles in einem Kuchen vereint. Inspiriert

von Dr. Oetker und Enie backt 🙂 mit Eigenkreation kann ja nur gut werden *ggg*

Man muß sich aber wirklich gedulden mit dem Essen und über Nacht im Kühlschrank

ziehen lassen, damit der Kaffee geschmack durch kommt. Ich konnte wieder nicht warten

und spreche da von Erfahrung 🙂 Und nun für euch das Rezept. Es lohnt sich 😉

_DSC6755

Zutaten Boden:

300 gr. Mehl

125 gr. kalte Butter

1 Ei

100 gr. Zucker

100 gr. gem. Haselnüsse

2 tl. Backpulver

3 Eßl. Espresso ( ca. 35 ml.)

1 prise Salz

Alles zu einem klumpen Teig verkneten. Anschließend ausrollen und eine gefettete Springform mit dem Teig auslegen.

Einen Rand von ca. 1,5 cm nicht vergessen.

_DSC6746

Zutaten Käsecreme:

500 gr. Magerquark

400 gr. Frischkäse Doppelrahm am besten

170 gr. Zucker

130 ml. Espresso

4 Eier

4 Eßl. Stärke  gut gehäufte

1 Vanilleschote das Mark

Quark mit Frischkäse in einer Schüssel cremig rühren. Zucker, Vanillezucker hinzufügen und die Eier

einzeln einrühren. Den Espresso noch hinzufügen und zum schluss die Stärke einrühren. Ca. die hälfte

in der Sprungform auf dem Boden verteilen.

_DSC6747

Schoko Deko Zutaten:

75 gr. Kuvertüre

80 ml. Sahne

Sahne in einem Topf erhitzen und über die Kuvertüre geben.

Solange vorsichtig rühren bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Mit der

hälfte Schokosahne Schokoklekse  auf der Käsecreme machen und mit einem

Schachlikspieß leicht verwirbeln zu einem Muster.

Den Rest der Käsecreme vorsichtig darauf verteilen und dann den Rest der Schokosahne

wieder Klecksig auf der Käsecreme und verwirbeln.

Im vorgeheizten Ofen bei 150 C ca. 60 min. backen.

_DSC6750

Anschließend nur die Ofentür leicht öffnen und eine gute halbe Stunde vor dem

rausnehmen warten. Dann anschließend aus dem Ofen un komplett auskühlen lassen.

Über Nacht in den Kühlschrank und gut durchziehen lassen.

_DSC6754

Lasst es euch schmecken

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.