So schöne Äpfel….

_dsc7016

…. in einem leckeren Eierlikör Apfel Hupf.

Ja schon wieder was mit Verpoorten Eierlikör. Mir schweben auch noch so viele Ideen

im Kopf herum. Und der Eierlikör verleiht den Kuchen und Torten einfach nochmal

was besonderes. Als nächstes gibt es aber wirklich was ohne ;), habe was gefunden was

ich unbedingt nachbacken muß. Aber was verrate ich euch noch nicht 😉

So nun aber zu diesem leckeren saftigen Schätzchen. Auch warm ein toller Genuss.

Die Kombi Eierlikör, Apfel, Walnuss und Spekulatiusgewürz ist für mich perfekt.

_dsc7017

Er hat dadurch einen winterlichen, weihnachtlichen Touch ja ich weis ist noch lange hin, aber 

bis dahin habe ich es vergessen. Und da in den Läden eh schon Weihnachten ist, dachte

ich mir schließe mich mal an. Obwohl ich es immer wieder fürchterlich finde im September

Weihnachtszeug in den Regalen 🙁 Ich persönlich finde ab November reicht vollkommen.

Wie ist eure Meinung dazu? 

_dsc7012

Ganz frisch aus dem Ofen, welch ein Duft man mag gleich ein Stück probieren 🙂

Für euch zum Nachbacken das Rezept:

Eierlikör Apfel Hupf
Leckere saftige kombination. Herbst und Winter treffen aufeinander.
Write a review
Print
Zutaten Teig
  1. 2 Äpfel Boscop rot
  2. 200 gr. weiche Butter
  3. 300 gr. Mehl
  4. 180 gr. braunen RohrRohrzucker
  5. 2 tl. Vanillezucker
  6. 0,5 pck. Backpulver
  7. 1,5 tl. Spekulatiusgewürz
  8. 120 ml. Verpoorten Eierlikör
  9. 4 Eier
  10. 60 gr. Walnüsse
Zubereitung
  1. Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden, beiseite stellen.
  2. Walnüsse klein mahlen, beiseite stellen.
  3. Ofen auf 180 C vorheizen.
  4. Butter, Zucker, Vanillezucker geschmeidig rühren.
  5. Eier nach und nach einrühren.
  6. Mehl, Backpulver, Walnüsse und Gewürz mischen und unterheben.
  7. Eierlikör und Äpfel unterheben.
  8. Den Teig in eine bemehlte Guglhupfform geben und ca. 50-60 min. backen.
  9. Gut auskühlen lassen und mit Puderzucker oder einem Guss verzieren.
Notes
  1. Auch warm eine köstlichkeit
Nazze Backt http://nazze-backt.de/
_dsc7013

Noch ein bissl warten, nun darf er komplett auskühlen und die Versuchung

wird immer größer. Ich muß ja schließlich wissen was ich euch anbiete 🙂

_dsc7014

Das war jetzt das aus für den Kuchen, der erste schnitt wird gleich vollzogen.

Nur noch Fotografieren und schmecken lassen.

_dsc7018

Ich bin begeistert was für eine super Kombi, habe auch gleich noch ein

Nachschlag genommen. Der Kuchen war noch leicht lauwarm mhhhhh

schwärm.

Bis bald mit vollem Mund

eure Nazze 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.