Weißkohl-Hack Topf….

_dsc7211

…. beschert uns der Herbst.

Wie ihr vielleicht noch in Erinnerung habt, holen wir ja unseren

Weißkohl direkt vom Bauern und den gibt es dort halt nur im Herbst.

Deswegen gibt es auch fast nur dann Kohlgerichte. Und dieses 

gehört zu unseren Lieblingen, da es sehr einfach, recht schnell und

wie meine Jungs sagen Oberlecker ist.

_dsc7210

Manchmal kommt Paprika mit rein oder Möhren, jenachdem was gerade

da ist. Zutaten Technich also toll variierbar, nach Lust und Laune. Habe

auch schon Pilze mit rein getan zum Leidwesen meines ältesten Sohnes da

er Pilze abgrundtief hasst. Das witzige daran ist als kleines Kind stand er 

neben mir in der Küche und wenn ich eine Dose aufgemacht habe, hat er die

immer rausgeklaut.

So damit auch ihr in den Genuss dieses Gericht`s kommt, das Rezept:

Weißkohl-Hack Topf
Lecker, einfach und recht schnell reicht für 5 Personen
Write a review
Print
Zutaten
  1. 1 Eßl. Olivenöl
  2. 1 kg. Gehacktes
  3. 600 gr. Weißkohl
  4. 4-5 Möhren
  5. 7-8 mitllere Kartoffeln
  6. 1 Dose Pizzatomaten
  7. 200 gr. Schafskäse in Salzlage
  8. halber Becher Creme Fraiche Kräuter
  9. 200 ml. kräftige Gemüsebrühe
  10. Wasser nach Bedarf
  11. Salz und Pfeffer
  12. n.b. Kümmel
Zubereitung
  1. Weißkohl in Streifen schneiden
  2. Kartoffeln würfeln
  3. Möhren in Scheiben
  4. Das Gehacktes in Olivenöl anbraten.
  5. Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  6. Dose Pizzatomaten hinzugeben.
  7. Kartoffeln dazu und 10 min kochen lassen.
  8. Möhren, Kohl dazugeben mit Wasser auffüllen bis es bedeckt ist und weiter
  9. köcheln lassen, je nach gewünschter bissfestigkeit.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Salz vorsichtig umgehen durch den Schafskäse.
  11. Zum Schluss Creme Fraiche und Schafskäse hinzufügen, Herdplatte ausstellen und 5 min ruhen lassen.
Nazze Backt und Kocht http://nazze-backt.de/
_dsc7209

Guten Hunger

eure Nazze 🙂

4.1 (81%) 20 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.