Meine Version des….

_dsc7569

….Dominostein Gugelhupf.

Mit diesem Kuchen habe ich meine neue Gugelhupfform feierlich

eingeweiht. Er stand schon länger auf meiner To Do Liste und nun 

war der perfekte Zeitpunkt. Allerdings wäre ich nicht ich, wenn ich 

ihn nicht abgewandelt hätte. Da die Kommentare im Netz unter

anderem nicht ganz so gut waren. Da stand zb. Der Teig ist ohne Geschmack 

und viel zu süß. Das gab mir den Anlass es anders zu machen.

_dsc7575

Eierlikör habe ich durch Glühwein ersetzt, natürlich weniger Zucker,

Zimt und Lebkuchengewürz noch mit rein. Diese Version ist nicht zu süß 

und passt Klasse zu den Dominosteinen. Klar die Ecke wo die Steine sind

ist natürlich etwas süßer aber das lässt sich ja nicht verhindern.

_dsc7570

Für dich zum Nachbacken :

Domino Glüh Hupf
Weihnachtlich gelungener Gugelhupf
Write a review
Print
Zutaten
  1. 250 gr. weiche Butter
  2. 60 gr. braunen RohrRohrzucker
  3. 100 gr. Zucker
  4. 50 gr. Nougat
  5. 4 Eier
  6. 270 gr. Mehl
  7. 30 gr. Speisestärke
  8. 2 tl. Backpulver
  9. 2 tl. Zimt
  10. 1 tl. Lebkuchengewürz
  11. 130 ml Glühwein
  12. 12-24 Dominosteine
Dekoration
  1. 150 gr. Kuvertüre Zartbitter
  2. ein paar Dominosteine
Zubereitung
  1. Butter, beide Zucker und Nougat geschmeidig rühren.
  2. Eier nacheinander einzeln einrühren.
  3. Zimt und Lebkuchengewürz unterrühren.
  4. Glühwein hinzufügen.
  5. Mehl, Backpulver und Stärke mischen und unterrühren.
  6. Einen Teil des Teiges in die Gugelhupfform geben.
  7. Dominosteine darauf legen. Ich habe sie doppelt aufeinander deswegen 24 gebraucht.
  8. Restlichen Teig darüber geben.
  9. Im vorgeheizten Ofen bei 160 C ca. 50-60 min backen.
  10. Kuvertüre über Wasserdampf schmelzen und den Hupf damit überziehen.
  11. Dominosteine in Scheiben schneiden und darauf Dekorieren.
Nazze Backt http://nazze-backt.de/
_dsc7576

Ich habe die Dominosteine im ganzen hinein getan, natürlich 

kann man sie auch halbieren oder vierteln. Das bleibt einem 

natürlich selber überlassen. 

_dsc7571

_dsc7577

Einen schönen Freitag

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.