Hackbraten mit….

_dsc7604

….Salzkartoffeln und einer Zwiebelsoße.

Mein Mann hatt sich seinen Wunsch nach Hackbraten erfüllt,

und auch gemacht. Ich war nur für Soße und Kartoffeln zuständig.

Wovon ich auch am meisten gegessen habe, da ich nicht unbedingt 

der Hackbraten Fan bin. Noch nie gewesen. Ich esse dann auch ein 

Stück davon und das reicht mir für die nächsten Jahre aber auch 😉

Am nächsten Tag hauen sich meine Männer die Reste rein und ich 

mache mir irgendwas anderes, brauche das nicht zwei Tage hinter

einander. Man kann ja nicht alles mögen. Für alle die gerne Hackbraten

Essen, die Version von meinem Mann zum Ausprobieren 😉

_dsc7605

Zum Nachkochen:

Hackbraten mit Salzkartoffeln und Zwiebelsoße
Lecker deftig
Write a review
Print
Zutaten Braten
  1. 1,5 Kg Hack
  2. 2 Paprika
  3. 1 pck. Feta
  4. 1 Zwiebel
  5. Salz, Pfeffer, Knoblauch bei Bedarf
Zutaten Zwiebelsoße
  1. 3 Zwiebeln
  2. 1 Eßl. Butter
  3. Mehl zum Bestäuben
  4. 2 tl. Tomatenmark
  5. 400 ml. Brühe
  6. 100 ml. Rotwein
  7. Salz, Pfeffer, Koriander
Zubereitung Hackbraten
  1. Paprika in streifen schneiden.
  2. Feta in kleine Würfel schneiden.
  3. Alles zusammen verkneten und aus dem Hack ein Laib formen.
  4. Auf ein Blech geben.
  5. Zwiebel in Halbe Ringe schneiden und über den Braten geben.
  6. Mit Alufolie abdecken.
  7. Backen bei 200 C ca. 2 Stunden.
  8. Nach 1,5 Stunden kontrollieren und ohne Folie weiter backen.
Zubereitung Zwiebelsoße
  1. Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden.
  2. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter Rühren Zart anbraten.
  3. Mehl darüber streuen und unterrühren, Zwiebeln und Mehl anbraten.
  4. Mit Brühe und Rotwein ablöschen und einmal aufkochen lassen.
  5. Tomatenmark und Gewürze zur Soße geben.
  6. Zwiebelsoße ca. 10-15 min leicht köcheln lassen.
  7. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.
  8. Dazu leckere Salzkartoffeln
Nazze Backt und Kocht http://nazze-backt.de/
_dsc7606

Lasst ihn euch schmecken

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.