Weiter geht es in der Weihnachtsbäckerei….

_dsc7610

…. mit diesen leckeren Vanillekipferln alla Nazze.

Dieser Klassiker darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Sie sind

mit sicherheit die beliebtesten Weihnachtsplätzchen. Ich verfeinere

meine mit Rum und Zimt, statt Mandeln nehme ich frisch gemahlene

Haselnüsse von unseren eigenen Sträuchern, wenn die Eichhörnchen

was überlassen 🙂 Die sind so schnell geklaut das glaubt man gar nicht.

Wir wohnen an einem Wald weswegen sie es nicht weit zu den Sträuchern

haben. 

_dsc7612

Ab und an sehe ich auch ein Eichhörnchen was mich dann frech angrinst 😉

Und schwupp di Wupp ist es ganz schnell mit dem Diebesgut weg.

_dsc7611

Zum Nachbacken :

Vanillekipferl alla Nazze
Gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu
Write a review
Print
Zutaten
  1. 250 gr. kalte Butter
  2. 70 gr. Zucker
  3. 3 tl. Vanillezucker
  4. 130 gr. gem. Haselnüsse
  5. 350 gr. Mehl
  6. 1,5 Eßl. Rum
  7. 1 tl. Zimt
Zum wälzen
  1. Ca. 150 gr. Puderzucker
  2. 3 tl. Vanillezucker
Zubereitung
  1. Die trockenen Zutaten mischen.
  2. Butter und Rum hinzufügen und zu einem Teig kneten.
  3. Ca. 30 min. in Folie gewickelt kalt stellen.
  4. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Kipferl ausstechen.
  5. Backblech mit Backpapier belegen und die Kipferl darauf legen.
  6. Im vorgeheizten Ofen bei 175 C Ca. 15-20 min. backen.
  7. Puderzucker und Vanillezucker mischen und die noch heißen Kipferl darin wälzen.
Nazze Backt http://nazze-backt.de/
_dsc7609

_dsc7608

_dsc7607

Bis bald

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.