Was kleines ganz groß….

on

Mini Himbeer Knusper Törtchen.

Es muß ja nicht immer eine große Torte sein 😉 Man brauch

sie nicht schneiden und kann sie so ohne weiteres sofort

vernaschen. Eine gelungene kleine Variante die sehr groß ist

im Geschmack. Und macht auch nicht mehr Arbeit als die

große Variante. Eine Himmlische Vereinigung der einzelnen

Bestandteile. 

Zum Nachbacken:

Mini Himbeer Knusper Törtchen
Lecker schmecker
Write a review
Print
Zutaten Böden
  1. 3 Eier
  2. 2 Eßl. Rum oder Himbeersaft
  3. 1 prise Salz
  4. 2 tl. Vanillezucker
  5. 80 gr. Zucker
  6. 50 gr. Mehl
  7. 25 gr. Speisestärke
  8. 50 gr. gem. Mandeln
  9. 1 Eßl Kakao
  10. 0,5 Pck. Backpulver
Zutaten Knusperschicht
  1. 100 gr. Knusperwaffeln
  2. 200 gr. Nougat
  3. 25 gr. Kokosfett
Zutaten Himbeer Schicht
  1. 500 gr. Himbeeren TK
  2. 400 gr. Sahne
  3. 3 pck. Sahnesteif
  4. 1 pck. Sofortgelatine
  5. 50 gr. Zucker
Zubereitung Böden
  1. Eier trennen.
  2. Eiweiß mit 2 Eßl. Flüssigkeit und 1 prise Salz steif schlagen.
  3. Dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.
  4. Eigelb nach und nach unterrühren.
  5. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Kakao und Mandeln mischen, langsam rührend einrieseln lassen.
  6. Masse aif eine gut gefettete Muffinform verteilen, Halb befüllt und bei 175 C ca. 20 min backen.
  7. Gut auskühlen lassen und Böden waagerecht durchschneiden.
Zubereitung Knusperschicht
  1. Nougat mit dem Kokosfett über heißem Wasserbad schmelzen.
  2. Knusperwaffeln zerkrümeln und in das Nougat untermischen.
  3. Auf den 1. Böden verteilen.
Zubereitung Himbeer Schicht
  1. Himbeeren in einem Topf erhitzen bis sie zerfallen. Wenn man die Kerne nicht in der Schicht haben möchte dann die Masse durch ein feines Sieb streichen. Ich habe es nicht gemacht.
  2. Wieder in den Topf erwärmen falls man durch ein Sieb gestrichen hatt. Alle anderen Zucker einrühren. Vom Herd nehmen und die Sofortgelatine einrühren.
  3. Abkühlen lassen bis es leicht fester wird.
  4. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Himbeermasse heben.
  5. In einen Spritzbeutel füllen und auf der Knusperschicht etwas spritzen.
  6. 2. Boden auflegen und Rest Himbeersahne darauf verteilen.
  7. Nach Lust und Laune Dekorieren.
Nazze Backt und Kocht http://nazze-backt.de/

Einen schönen Nachmittag 

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.