Wenns mal wieder schnell gehen muß….

on

….Tortellini Hack Topf.

Und das muß es bei uns mindestens 3x mal in der Woche, 

wenn wir zusammen Essen wollen.

Man könnte auch sagen wir sind viel beschäftigt mit Arbeiten,

Handball und Co. Dieses mal wollten meine Jungs Schafskäse 

mit bei haben, kann ich nicht empfehlen 😉 Passt einfach nicht dazu.

Aber das weis man ja erst wenn man es ausprobiert hat.

Für euch habe ich es ohne Schafskäse aufgeschrieben.

Schnell, lecker und ganz einfach 🙂

Zum Nachkochen:

Drucken
Tortellini Hack Topf
Portionen: 6 Personen
Zutaten
  • 600 gr. Tortellini frisch aus dem Kühlregal
  • 500 gr. Hackfleisch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 gr. Mini Rispentomaten
  • 2 Eßl. Creme Fraiche Kräuter
  • Salz, Pfeffer, Paprika Rosenscharf
  • Parmesankäse zum bestreuen
Zubereitung
  1. Das Hackfleisch in der Pfanne im heißen Olivenöl krümelig braten. 

    Knoblauch schälen und klein hacken, zum Hack geben.

    Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Tomaten vierteln hinzufügen und kurz schmoren lassen.


  2. Dann die Tortellini hinzugeben und mit geschlossenem Deckel etwa 10 Min. bei geringer Hitze unter Wenden mitschmoren lassen. 

    Mit Creme Fraiche, Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

    Wenn man mag mit Parmesankäse bestreuen und Genießen.

 

Guten Appetit

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.