Lachs auf Senf Kartoffel Möhren….

….Tolles einfaches Gericht.

Leicht und trotzdem sehr sättigend. Und wenn man die schnibbelei

geschafft ist es auch recht schnell fertig. Meine Männer sagen das

es das beste Fischgericht ist was wir haben. Statt mit Kartoffeln

kann man es auch ganz gut mit Reis essen, den nur nicht mit in die 

Form packen sondern Separat dazu reichen. Probiert es aus und 

lasst es euch schmecken 😉

Zum Nachkochen:

Drucken
Lachs auf Senf Kartoffel Möhren
Portionen: 4 Personen
Zutaten
  • 800 gr. Wildlachsfilet 4x 200 gr. Stücke ca.
  • 900 gr. Möhren in Scheiben
  • 600 gr. Kartoffeln in Scheiben
  • 30 gr. Butter zum anbraten
  • 250 ml. Gemüsebrühe
  • 1,5 Becher Schmand
  • 2 Eßl. Senf
  • 2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Möhren schälen, in Scheiben schneiden. 

    Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden.

    Butter in einer Pfanne zerlassen und Kartoffeln und Möhren anbraten.

    Würzen und die Gemüsebrühe angießen und ca. 5 Minuten garen.

  2. Petersilie waschen und klein hacken.

    Schmand und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

    Petersilie einrühren.

    2/3 der Senfcreme unter die Kartoffel Möhren rühren.

  3. Ofen auf 200 C vorheizen.

    Wildlachs in 4 Stücke schneiden falls noch nicht, abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Kartoffel Möhren in einer Auflaufform verteilen, Lachs darauf legen und mit der restlichen Senfcreme bestreichen.

    Ca. 15-20 min. auf 2. schiene von unten Garen.

    Servieren und schmecken  lassen 


 

Guten Appetit

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.