Frühstück am Abend….

….mit diesen selbst gebackenen Cini Minis.

Zwischen Terrassen arbeiten, Arbeit, Hund und Haushalt habe ich

es endlich geschafft die Cini Minis by Tulpentag nach zu Backen.

Ich bin ja eigentlich der Quark mit Körner und Hafer esser, das wird

sich aber nun alle zwei Tage ändern 😉 Denn diese Cini Minis sind der 

Mega Hammer, meiner Meinung nach kann das Original einpacken :).

Ich kann euch nur sehr Empfehlen diese auch auszuprobieren.

Ich habe gleich am Abend mit den letzten Sonnenstrahlen ein 

kleines Schälchen auf der Terrasse genascht und bereute es nicht

gleich doppelte Menge gebacken zu haben. Vorteil man kann den

Zimt Gehalt selbst bestimmen und wie dunkel oder hell sie sein 

sollen. In der Packung muß man nehmen was drin ist. Ich habe nur 

statt Margarine Butter verwendet was kein problem machte. So

genug gelobt denn ich schicke euch nun zu Tulpentag und ihren

Cini Minis, damit auch ihr sie nachbacken könnt:

Selbstgemachte Cini Minis

Einen schönen Morgen oder Abend

eure Nazze 🙂

2 Gedanken zu „Frühstück am Abend….

  1. Hallo Nazze 🙂
    Ich hab dir ja schon gesagt, wie ich mich freue, dass ihr meine Cini Minis nachgebacken habt und dass sie euch dann noch so gut schmecken. Dass du sie jetzt hier auch noch auf dem Blog zeigst… 🙂 Lieben Dank!
    Habt ein tolles Wochenende!
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.