Darf Ostern bei uns nicht fehlen….

….die Eierlikör Torte.

Diesmal habe ich sie etwas anders gemacht als sonst. Statt einen

Nussbiskuit habe ich einen einfachen hellen gebacken. Statt normalen

Eierlikör in das Mascarpone zu geben, habe ich mich für den Schoko

Eierlikör entschieden. Die Sahne drumherum hat dann wieder normalen

Eierlikör drinnen. Die restliche Sahne nach dem einstreichen der Torte

habe ich noch mit Kakao verrührt damit die Tuffs sich farblich absetzen.

Damit sie nicht nur braun, weiß ist gab es noch bunte kleine Marshmellows

oben drauf. Wir werden sie heute Nachmittag aber schon genießen. Da bis

Ostern ja noch eine Woche ist und sie da dann keiner mehr Essen wollte 😉

Zum Nachbacken:

Drucken
Eierlikör Torte
Autor: Nazze
Zutaten
  • Der Boden:
  • 3 Eier
  • 100 gr. Zucker
  • 75 gr. Mehl
  • 25 gr. Speisestärke
  • 3 Eßl. Wasser
  • 1 pck. Backpulver
  • Die Füllung:
  • 250 gr. Mascarpone
  • 250 ml. Schoko Eierlikör
  • 200 gr. Sahne
  • 1,5 pck. Sofortgelatine
  • 2 Eßl. Zucker
  • 100 gr. Schokosplits
  • Dekoration:
  • 400 gr. Sahne
  • 5 Eßl. Eierlikör
  • 2 tl. Vanillezucker
  • Schokoladeneier
Zubereitung
  1. Der Boden:

    Eier trennen. Eiweiß und 3 Eßl. Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Mehl portionsweise über die Eimasse sieben und unterheben. Masse in eine gefettete Springform (26 er) füllen und glatt streichen. Biskuit im vorgeheizten Backofen bei 175 C ca. 20-25 min backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  2. Die Füllung:

    Mascarpone, Eierlikör und 2 Esslöffel Zucker verrühren. Gelatine einrühren. 200 gr. Sahne steif schlagen und abwechselnd mit den Schokosplits unter die Mascarponecreme heben. 

  3. Biskuit einmal waagerecht teilen. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Boden mit der Creme bestreichen und mit dem 2. Boden bedecken. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen. 400 gr.  Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker und 5 Eßl. Eierlikör zugeben. Torte aus dem Tortenring lösen und rundherum gleichmäßig mit Schlagsahne einstreichen. Sahnetuffs spritzen und etwas Eierlikör darauf geben. Schokoladeneier auf der Torte Dekorieren.

 

Wünsche euch einen schönen Tag

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.