Schon soooo lange nicht mehr gegessen….

….Spaghettileisch.

Dieses Rezept habe ich von meiner Schwester vor keine Ahnung

langer Zeit bekommen. Gab es früher öfter mal bei uns. Es geht 

schnell und ist total lecker. Dieses Jahr zu Ostern wollten wir 

mal nicht so ein feudales Essen und haben uns für Spaghettileisch

entschieden. Da wir es wirklich schon Jahre nicht mehr gegessen

haben und nun Lust darauf hatten. Jetzt wird es das wohl auch erst

mal wieder mindestens 2x mal im Monat geben 🙂 Probiert es

aus und lasst es euch schmecken 😉

Zum Nachkochen:

Drucken
Spaghettileisch
Portionen: 4 Personen
Zutaten
  • 4 Kotelett
  • 500 gr. Spaghetti
  • 2 Dosen Pizzatomaten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 150 gr. Emmentaler gerieben
  • Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Paprika Rosenscharf
Zubereitung
  1. Spaghetti kochen und abgießen, beiseite stellen.

    Kotelett mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten braten. In Alufolie eingewickelt beiseite stellen.

  2. In der zuvor benutzten Pfanne den Knoblauch kurz anbraten, Nudeln dazu geben und kurz braten. Pizzatomaten hinzufügen und den Käse. Mit den Gewürzen würzen und zu den Kotelett servieren.

 

Guten Hunger

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.