Gnocchi mit Hähnchen in….

Tomaten Mascarpone Sauce.

Ein sehr leckeres sommerliches Gericht, wer gerne die italienische

Küche mag, wird dieses Essen glaube mögen. Tomaten vereint mit

Mozzarella ein paar Gnocchis und Hähnchen dazu Yam Yam kann

ich da nur sagen. Die dicke fette Auflaufform wurde leer geputzt.

Meine Männer haben sowas von zugeschlagen und das auf die

Hitliste unsere Lieblingsrezepte gesetzt. Das kannste ruhig öfter

machen, habe ich auch noch zu hören bekommen.

Probiert es aus und lasst euch verzaubern 😉 Mann kann auch ohne

Probleme das Hähnchen weg lassen und hat eine vegetarische Version 🙂

Zum Nachkochen/Backen:

Drucken
Gnocchi mit Hähnchen in Tomaten Mascarpone Sauce
Autor: Nazze
Zutaten
  • 1200 gr. Gnocchi
  • 600 gr. Hähnchenbrust
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 150 ml. passierte Tomaten
  • 250 gr. Büffel Mozzarella
  • 70 gr. Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eßl. Pizzagewürz
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 250 gr. Mascarpone
Zubereitung
  1. Gnocchis in einer Pfanne rundherum anbraten, am besten in Butterschmalz mit etwas Olivenöl. In einer Auflaufform verteilen.

    Hähnchenbrust jeweils einmal teilen, gut würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika.

    Die Hähnchenteile in der zuvor benutzen Pfanne rundherum scharf anbraten.

    Auf die Gnocchis legen.

  2. Knoblauch schälen und klein hacken.

    Mascarpone mit Parmesan, Knoblauch und den passierten Tomaten in eine Schüssel geben  Alles gründlich miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen.

  3. Ofen vorheizen auf 180 C.

    Die Sauce über die Hähnchen und Gnocchis geben. Den Mozzarella zupfen und darauf verteilen.

  4. Ca. 25-30 min backen und anschließend schmecken lassen.

 

Guten Appetit

eure Nazze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.