Herzhaft und Lecker….

on

….sind diese Pancakes.

Es muß ja nicht immer die süße Variante sein. Und statt sie

Herzhaft zu belegen kam es in den Teig hinein.

Mein Mann und die Jungs standen neben mir beim ausbacken

und so wie einer fertig war, war er auch schon wieder 

verschwunden. Es lohnt sich auf jeden Fall sie nach zu backen.

Auch kalt schmecken sie noch wunderbar und lassen sich

toll mitnehmen zur Arbeit, Picknick usw.

Zum Nachmachen:

Drucken
Pancakes Herzhaft
Autor: Nazze
Zutaten
  • 250 gr. Hackfleisch
  • Salz, Peffer
  • 0,5 Gemüsezwiebel
  • 200 gr. Mehl
  • 1 prise Salz
  • 1 pck. Backpulver
  • 4 Eier
  • 250 ml. Buttermilch
  • 250 gr. Schafskäse
  • 250 gr. Mini Dattel Tomaten
  • 2 Eßl. Pizzagewürz
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden, in der Pfanne gold gelb andünsten. Das Hackfleisch zugeben mit braten, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

    Kalt werden lassen.

  2. Eier mit der Buttermilch und dem Salz schaumig rühren.

    Mehl und Backpulver mischen, unter die Eiermasse rühren.


  3. Hack Zwiebel mischung dazugeben.

    Schafskäse klein würfeln. Tomaten vierteln.

    Mit unterrühren, Pizzagewürz nur noch einrühren.

  4. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Teig darin nach Wunschgröße

    ausbacken.

 

Lasst es euch schmecken

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.