Heute ist Burger Tag….

on

….angefangen mit Zitronen Erdbeer Burger am Nachmittag.

Und heute Abend gibt es Pulled Pork Burger mit sebstgemachten

Burger Brötchen 🙂 Aber dazu morgen mehr.

Damit sie in die Kategorie einfach und schnell passen habe ich

mich für fertigen frischen Blätterteig entschieden. Da ich ihn ja 

eigentlich fast immer da habe für so spontan Aktionen wie

heute 😉 2 Packungen Paradiescreme Zitrone lagen noch in der

Schublade rum, nutze sie zu selten und mache sowas eigentlich

lieber selber. Aber wenn man es da hat, nutzt man es auch mal 😉

Und da die Erdbeerzeit ist, war klar die müssen mit drauf.

Haben wir in der zeit eigentlich auch immer da, weil sie gerne

mal so nebenbei genascht werden. Die Burger waren fertig 

und sahen etwas trist aus, also schmolz ich etwas Kuvertüre 

und verzierte sie damit. Und siehe da auch ein Augenschmaus.

Zum Nachbacken:

 

Drucken
Zitronen Erdbeer Burger
Portionen: 24 Stück ca.
Autor: Nazze
Zutaten
  • 1 Rolle Blätterteig frisch
  • 1 Ei
  • 2 pck. Paradiescreme Zitrone
  • 2 Becher Sahne
  • 8-10 Erdbeeren je nach größe
  • 50 gr. ca Kuvertüre
  • etwas Kokosfett (kein muss)
Zubereitung
  1. Blätterteig aufrollen.

    Runde Plätzchen ausstechen mit einem Durchmesser von ca. 5,5. für 24 Stück

  2. Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    Ofen auf 200 C vorheizen.

    Ei verquirlen, Kreise damit einstreichen.

    Ca. 10 min backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  3. Die Paradiescreme mit Sahne steif rühren.

    In einen Spritzbeutel geben.

  4. Die Mini Burger aufschneiden und Paradiescreme auf das Unterteil spritzen.

    Erdbeeren waschen und vom grün befreien, in dickere Scheiben schneiden.

  5. Auf die creme legen, Deckel darauf geben.

    Kuvertüre mit Kokosfett schmelzen oder nur die Kuvertüre.

  6. Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben, kleine Ecke abschneiden und die Burger damit verzieren.

    Servieren und Genießen.

 

Viel Spaß beim Naschen

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.