Herrlich Herzhafte….

on

….Pesto Croissants mit gegrillter Paprika und Käse.

Ruck Zuck was leckeres auf den Tisch, für das Picknick usw.

Allerdings werde ich das nächste mal die etwas längere Variante

wählen und den Teig wieder selber machen. Mit diesem fertigen

Teig hat man halt eine schnelle Variante und es gibt keine Geh bzw.

Ruhezeiten. Aber ich Persönlich finde selbstgemachten

einfach besser. Für alle die sich an so ein Croissant Teig nicht

trauen, ist es natürlich eine tolle Alternative um was schnelles

und Leckeres seiner Familie oder Freunden anzubieten 😉 Egal wie

ihr dieses nun Handhabt, eins sei gesagt: Sie sind absolut Lecker!

Oft ist das einfache doch das beste oder?

Zum Nachbacken:

Drucken
Pesto Croissants
Portionen: 6 Stück
Autor: Nazze
Zutaten
  • 1 Packung Knack & Back Croissants oder selbst gemachter Teig
  • 0,5 Glas Pesto Rosso
  • 4-5 stück gegrillte Paprika oder geröstete
  • etwas Käse zum bestreuen zb. Emmentaler
Zubereitung
  1. Die Paprika gut abtropfen und abtupfen, klein schneiden.

    Croissant Teig aus der Dose nehmen und aufrollen, trennen.

  2. Den Teig etwas dünner rollen.

    Mit Pesto bestreichen.

  3. Mit der klein geschnittenen Paprika und Käse belegen.

    Von der breiten Seite her so eng wie möglich aufrollen.

  4. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 C ca. 15 min backen.

  5. Heiß oder kalt schmecken sie wunderbar.

 

Einen schönen Tag wünsche ich euch

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.