Geschnetzeltes auf Kartoffelbett….

on

….mit Kartoffeldecke zugedeckt.

Hört sich vielleicht jetzt nach viel Kartoffel an aber ich

versichere euch das ist es nicht. Ich habe die Kartoffeln grob

gerieben. Wenn man mag kann man zum Abschluss noch

Parmesankäse darüber streuen, diesmal bei uns leider nicht.

Schmeckt aber auch absolut auch ohne Lecker. Fleisch kann 

man ohne Probleme variieren, auch sehr interessant mit

Rindfleisch. Sehr sättigend und lässt sich toll vorbereiten 🙂

Zum Nachkochen/Backen:

Drucken
Geschnetzeltes auf Kartoffelbett
Portionen: 6 Personen
Autor: Nazze
Zutaten
  • 800 gr. Hähnchen Geschnetzeltes
  • 3 stück Eier
  • 1,3 kg Kartoffeln
  • 1 stück Gemüsezwiebel
  • 2 stück Knoblauchzehen
  • 350 ml. Brühe
  • 250 gr. Sahne
  • 2 tl. Senf
  • 4 Eßl. Mehl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln.

    Das Geschnetzelte anbraten, Zwiebeln, Knoblauch hinzufügen und weiter braten.

  2. Mit 2 El Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Sahne und Brühe ablöschen, etwas einkochen lassen.

    Senf einrühren und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

  3. Kartoffeln schälen, waschen und raspeln. ca. 5 min. in Salzwasser kochen, abschütten.

    Kartoffeln mit 2 Eßl. Mehl und Eier vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Die hälfte der Kartoffelmasse auf den Boden einer Auflaufform geben.

    Das Geschnetzelte darauf verteilen.

  5. Restliche Kartoffelmasse auf dem Geschnetzeltem verteilen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 C ca. 40 min backen.

  6. Wenn man mag kann man das ganze noch mit Käse abrunden.

 

Guten Hunger

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.