Kindern eine Freude bereiten mit….

on

….Bunten Quarkwaffeln.

Warum immer nur Muffins oder Kuchen bunt machen, mit

Waffeln funktioniert das auch prima. Und nicht nur die 

kleinen werden staunen sondern auch die Großen 😉 Meine 

Männer haben Herzchen für Herzchen gegessen, weil sie dachten

das jede Farbe auch noch ihren eigenen Geschmack hat. 

Das es nicht so war enttäuschte sie ein wenig 🙁 

Das nächste mal werde ich es für sie so machen 🙂 

Die Waffeln sind außen schön knusprig und innen soft,

so wie es sein soll 🙂 Geschmacklich kann man einiges machen

nach eigenem Gusto. Diesmal gab es halt „nur“ Orangen Geschmack.

Probiert sie aus und lasst die Augen von Groß und Klein leuchten 😉

Das Rezept:

Drucken
Bunte Quarkwaffeln
Autor: Nazze
Zutaten
  • 250 gr. weiche Butter
  • 140 gr. Zucker
  • 250 gr. Magerquark
  • 400 gr. Mehl
  • 5 stück Eier
  • 4 tl. Vanillezucker
  • 1,5 tl. Backpulver
  • 200 ml. Selters
  • 25 gr. Orangenschale
Zubereitung
  1. Butter cremig rühren.

    Zucker und Vanillezucker nach und nach einrühren.

  2. Eier hinzufügen, Quark einrühren.

    Mehl, Backpulver und Orangenschale einrühren.

  3. Zum Schluss das Wasser unterrühren, alles gut verrühren.

    Teig in gewünschter Anzahl Portionen aufteilen. Ich hatte 5 für 5 Farben.

  4. Jede Portion nach Wunsch einfärben.

    Ca. 1 Eßl. pro Farbe in das eingeheizte Waffeleisen geben und ausbacken.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.