Schnell zubereitet und Lecker….

on

…. Thunfisch Salat.

 Ein perfekter Sommersalat, der auch als Hauptspeise mit

einem Stück Baguette oder so ein Genuss ist. Eiweißreich

dank dem Thunfisch und der Schafskäse und die Eier liefern

noch eine extra Portion Eiweiß dazu. Schlemmen unbedenklich

erlaubt. Wer kein Öl Essig Dressing mag kann natürlich auch

ein Joghurt Dressing dazu machen. Schmeckt auch wunderbar.

Nun will ich euch nicht länger davon abhalten, den Salat zuzubereiten,

da auch ich jetzt noch was davon Naschen werde 😉

Das Rezept:

Drucken
Thunfisch Salat
Autor: Nazze
Zutaten
  • 3 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
  • 450 gr. Kirschtomaten oder Mini Rispentomaten
  • 1 stück Gemüsezwiebel
  • 200 gr. Schafskäse
  • 3/4 Salatgurke
  • 200-300 gr. Salat nach Wahl (zb. Feldsalat, Endivie usw.)
  • 5-6 stück Eier gekocht wenn man mag
  • 4-5 Eßl. Balsamico
  • 6-8 Eßl. Öl
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  1. Salat waschen, trocken schleudern und in eine Schüssel geben.

    Tomaten vierteln, dazu geben. Gurken waschen und würfeln, dazu geben.

  2. Zwiebel schälen,  in viertel oder halbe Ringe schneiden, dazu geben.

    Schafskäse klein würfeln, dazu geben.

  3. Eier ebenfalls würfeln, dazu geben.

    Thunfisch leicht abtropfen lassen, untermischen.

  4. Aus Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen.

    Vor Verzehr darüber gießen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.