Wenig Zutaten, Voller Geschmack….

….Kartoffel Möhren Eintopf.

Ist eine etwas abgeleitete Version meiner Kartoffel Hack 

Pfanne. Zusätzlich sind die Möhren mit bei gekommen und

etwas Soße. Aber genauso Lecker. Man könnte es auch 

Seelenfutter für schlechte Tage nennen. Für mehr Farbe kann

man auch Zucchini hinzufügen, die da sehr gut reinpasst.

Wenn man sie mag passen auch zwiebeln ganz gut rein 😉

Es sieht zwar vielleicht nicht unbedingt appetitlich aus,

aber dafür schmeckt es umso besser und macht nicht viel

Arbeit.

Das Rezept:

Drucken
Kartoffel Möhren Eintopf
Portionen: 6 Personen
Autor: Nazze
Zutaten
  • 1,4 kg Kartoffeln
  • 600 gr. Möhren
  • 800 gr. Hackfleisch gemischt
  • 200 gr. Schafskäse
  • 2 Liter Brühe
  • 2 Becher Schmand
  • Salz, Pfeffer, Schafskäsegewürz, Paprika
Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen, würfeln.

    Möhren schälen, in Scheiben schneiden.

  2. Kartoffeln und Möhren in 2 Liter Brühe gar kochen.

    Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

  3. Die Brühe vom kochen zur hälfte abgießen, aber auffangen.

    Hackfleisch in den Topf geben, verrühren.

  4. Auf kleiner Stufe wärmen.

    Schmand einrühren, bei Bedarf noch etwas Brühe falls es zu dicklich ist.

  5. Schafskäse reinbröseln oder würfeln.

    Nochmal mit Pfeffer, Paprika und Schafskäsegewürz abschmecken, Servieren mit etwas Petersilie bestreut.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.