Aufgeweckt mit leckeren warmen….

on

….Butter Hörnchen.

 Da ich ja immer die erste bin die Aufsteht ca. 6 Uhr,

kümmere mich da in Ruhe um den Hund und genieße meinen

ersten Kaffee in aller Ruhe 🙂 Und heute habe ich dann einen 

einfachen Hefeteig geknetet und daraus Hörnchen gemacht.

Der ein oder andere wurde vom Duft geweckt und kam strahlend 

in die Küche. Während diese lockeren Hörnchen im Ofen vor

sich hinbackten habe ich den Tisch gedeckt und der Rest der

Familie kam auch heraus gekrochen. Frische warme, leckere

lockere Hörnchen mit der Familie zum frühstück genießen

ist einfach was schönes. So sollten die Tage immer anfangen können.

Aber Arbeitstechnisch klappt das bei uns leider nur Sonntags

oder an einem Feiertag.

Das Rezept:

Drucken
Butter Hörnchen
Portionen: 24 Stück ca.
Autor: Nazze
Zutaten
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 3 tl. Zucker
  • 300 ml. lauwarmes Wasser
  • 90 ml. lauwarme Milch
  • 2 tl. Salz
  • 100 gr. weiche Butter
  • 750 gr. Mehl
  • 1 Ei zum bestreichen
  • Sesam, Schwarzkümmel zum bestreuen
Zubereitung
  1. Hefe, Zucker, und 1 Eßl. Mehl mit Wasser und Milch verrühren.

    10 min. abgedeckt ruhen lassen.

  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben.

    Zu einem geschmeidigen Teig kneten, ca. 5 min.

  3. Teig in 3 teile teilen.

    Rund ausrollen, und in 8 Tortenstücke schneiden.

  4. Von der breiten seite her zu Hörnchen aufrollen.

    Auf ein mit Backpapier belegtes Blech  legen, abdecken und ca. 30 min. ruhen lassen.

  5. Mit verquriltem Ei bestreichen, mit Sesam und oder Schwarzkümmel bestreuen.

    Backen im vorgeheizten Ofen bei 180 C ca. 20 min.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

5 (100%) 1 vote

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Robert Erman sagt:

    Yummy and delicious recipes

    1. Nazze sagt:

      Thanks 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.