Chilli Con Carne mal anders….

….Kürbis Con Carne.

Köstliches Herbstgemüse mit Chilli con Carne gefüllt,

sieht toll aus und ist mega Lecker, dazu etwas Kräuterschmand.

Ich liebe Kürbiss ob nun Herzhaft oder Süß, er gibt den Gerichten

nochmal eine besondere Note. Kürbissgerichte im Herbst sind

bei uns Standard und dürfen nicht fehlen. Ok mein Mann ist kein 

Kürbiss Fan er war auch derjenige der Chilli Con Carne so gegessen

hat. Aber meinen jüngsten konnte ich mit dem Butternut bekehren 🙂 

Nun hoffe ich darauf mal einen Muskat oder Spaghetti Kürbiss

zu bekommen, vielleicht mag mein Mann ja einen davon.

Das Rezept:

Drucken
Kürbis Con Carne
Portionen: 4 Personen
Autor: Nazze
Zutaten
  • 2 Butternut Kürbisse
  • 700 gr. Hackfleisch gemischt
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Dose Kidneybohnen (425gr.)
  • 1 Dose Mais (425gr.)
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 200 gr. Schmand
  • Petersilie, Salz, Pfeffer, Zucker, Chilli
Zubereitung
  1. Kürbisse waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen.

    Kürbiss hälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, leicht salzen.

  2. Im vorgeheizten Ofen bei 175 C ca. 20 min backen.

  3. In der Zwischenzeit Mais und Bohnen gut abtropfen lassen.

    Zwiebel schälen und würfeln.

  4. Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten.

    Zwiebeln zugeben und andünsten.

  5. Bohnen, Mais und Tomaten dazugeben und einmal aufkochen.

    Würzen nach Geschmack.

  6. Kürbiss aus dem Ofen nehmen, Ofen anlassen.

    Kürbiss mit dem Chilli füllen und weitere 20 min ca. backen.

  7. Petersilie mit Schmand verrühren.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kürbiss reichen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.