Die Männertorte oder….

….Blätterteigröllchen mit Hähnchen.

Die Idee stammt durch meinen ältesten Sohnemann.

Er wünscht sich schon seit einiger Zeit Lasagneröllchen mit

Hähnchen. Doch da dieses für die Handballer nach einem 

Spiel zum Naschen sein sollte eignet sich Nudel mit dicker

Käsesoße nicht so gut. Also habe ich kurzerhand die Lasagneplatten

durch Blätterteig ersetzt und die Käsesoße weg gelassen.

Dazu kamen dann noch gegrillte Paprika und getrocknete Tomaten.

Mit einer sehr würzigen Chillisoße, Flying Goose Sriracha scharfe Chilisauce.

Davon gibt es verschiedene Sorten von Mild bis sehr Scharf.

Die Röllchen sind zwar etwas arbeitsintensiv, aber es lohnt sich

auf jeden Fall sie auszuprobieren für einen geselligen Abend,

einer Party oder wann auch man möchte 🙂 Absolut Lecker, würzig

genial.

Das Rezept:

Drucken
Blätterteigröllchen mit Hähnchen
Portionen: 72 Stück ca.
Autor: Nazze
Zutaten
  • 6 Rollen Blätterteig frisch
  • 800 gr. Hähnchengeschnetzeltes
  • 1 Glas gegrillte Paprika
  • 1,5 Glas getrocknete Tomaten
  • 10-12 Scheiben Gouda
  • Chillisoße (Sriracha scharfe Chilisauce und oder sehr scharf)
Zubereitung
  1. Blätterteige aufrollen.

    Von der kurzen Seite 3 mal der länge schneiden, sind ca. 6 cm streifen.

  2. Von der langen Seite 2 mal der kurzen Seite lang schneiden. Ergibt pro Rolle 12 Stück.

    1-2 Hähnchenstücke jeweils an ein Ende der Stücke legen, nach Wunsch würzen.

  3. Mit Paprika oder Tomate belegen.

    Ein paar Spritzer Chillisoße darauf geben.

  4. Kleines Stück Gouda darauf und eng aufrollen.

    28er Springform mit Backpapier auskleiden und die Röllchen hochkant eng an eng hinein stellen.

  5. Im vorgeheizten Ofen bei 180 C ca. 20-30 min. backen.

    Ca. 5 min in der Form ruhen lassen bevor man den Rand entfernt.

  6. Warm oder kalt genießen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.