Wie wäre es mit….

on

….Jägergulasch mit Käse Röstihaube?

Das richtige Essen für die langen kalten Tage. Auch wenn kein 

Schnee liegt und es einfach nur kalt und feucht ist, wärmt ein

dieses Gulasch von innen. Genau das richtige für einen Winter.

Es dauert zwar lange und ist doch schnell zubereitet. Lange weil

es eben Gulasch ist und 2 Stunden schmoren sollte. Das schnippeln

und anbraten ist schnell erledigt. Im Ofen brauch es auch nur 

noch 20 min und ist Servier bereit. Einfach nur Lecker und lässt

natürlich auch toll vorbereiten. Für noch mehr Geschmack empfehle

ich das Gulasch am Vortag zu schmoren und am nächsten Tag erst

mit der Röstihaube zu Überbacken 😉

Das Rezept:

Drucken
Jägergulasch mit Käse Röstihaube
Portionen: 4 Personen
Autor: Nazze
Zutaten
  • 1 kg. Schweinegulasch
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2-3 Paprikaschoten
  • 500 gr. frische Champignons
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 500 ml. Malzbier
  • 700 ml. Wasser
  • 500 gr. Kartoffeln
  • 2 Eßl. Kartoffelstärke
  • 3 Eßl. Mehl
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Paprika Edelsüß
Zubereitung
  1. Zwiebeln schälen und würfeln.

    Paprika entkernen und würfeln oder in streifen schneiden.

  2. Champignons putzen und halbieren.

    Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch scharf anbraten und Würzen.

  3. Herausnehmen und Beiseite stellen.

    Zwiebeln, Pilze und Paprika im Bratfett andünsten.

  4. Das Fleisch wieder dazugeben.

    Pizzatomaten einrühren, Paprika Gewürz dazu und anschwitzen.

  5. Mit Malzbier und Wasser ablöschen, kurz aufkochen.

    2 Stunden schmoren lassen.

  6. Kartoffeln schälen und grob raspeln, mit Stärke, Salz, Pfeffer und Paprika vermengen.

    Mehl mit 5 Eßl Wasser verrühren, Gulasch damit binden, gegebenfalls nochmal würzen.

  7. Gulasch in eine Auflaufform geben.

    Kartoffelraspeln darauf verteilen, Käse darüber streuen.

  8. Im vorgeheizten Ofen bei 180 C ca. 20 min. backen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.