Leckeres Mittag oder Abendessen….

on

….Hähnchen Tomaten Rucola Pfanne.

Welch ein Genuss 🙂 Bevor ich ein Foto machen konnte

fehlte schon was aus der Pfanne. Mein Mann lies sich von dem 

Duft leiten und konnte nicht mehr warten. Was muss ich auch 

immer alles Fotografieren *lach*. Das doch gemein, naja 

zu mindestens fand er das so.  Diesmal gab es dieses Gericht

auf Bandnudeln, schmeckt aber auch wunderbar ohne Beilage.

Mein Mann ist es gerne mit Gnocchis und mein jüngster am 

liebsten mit Reis. Macht nicht viel Arbeit und schmeckt einfach

nur Göttlich, wenig Zutaten großer Geschmack.

Das Rezept:

Hähnchen Tomaten Rucola Pfanne
Portionen: 4 Personen
Autor: Nazze
Zutaten
  • 800 gr. Hähnchenfilet
  • 1 Dose Pizzatomaten Kräuter
  • 250 gr. Cherry Tomaten
  • 60 gr. ca. Rucola
  • 1 schuss Sahne
  • 2 Eßl. Kokosöl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Hähnchenfilet kalt abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke darin scharf anbraten.

  2. Tomaten vierteln, Rucola nach belieben grob schneiden.

    Tomaten  mit in die Pfanne geben und kurz mit braten.

  3. Dose Pizzatomaten einrühren und den Schuss Sahne, aufkochen lassen.

    Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Pfanne vom Herd nehmen und den Rucola vorsichtig unterheben.

    Dazu passen gut Bandnudeln, Gnocchi, Reis oder frisches Baguette.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.