Ganz einfach einen….

…..Bulgur Salat zaubern.

Geht schnell und einfach. Ein leckerer sättigender Salat

der sich prima vorbereiten lässt. Ideal zum Grillen und auch

für To Go 😉 Wunderbare Beilage aber auch als Hauptgericht.

Wenn es diesen Salat bei uns gibt brauche ich persönlich nichts

mehr dazu, während mein Mann und die Jungs noch ein Stück

Fleisch gerne dazu genießen. Bulgur Salat ist wirklich eine

tolle Sache, so simpel und kann doch sehr facettenreich sein.

Das Rezept:

Bulgur Salat
Portionen: 4 Personen
Autor: Nazze
Zutaten
  • 200 gr. Bulgur
  • 2 tl. Gemüsebrühe
  • 1 kleinere Salatgurke
  • 1-2 Paprikas
  • 350 gr. Mini Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Eßl. Zitronensaft
  • 1,5 Eßl. Tomatenmark
  • 5 Eßl. Olivenöl
  • 2,5 tl. Würzmischung Pizza und Pasta
  • 1 prise Zucker
  • 1 Eßl. heißes Wasser
  • Petersilie
Zubereitung
  1. Bulgur nach Packungsanleitung mit der Gemüsebrühe zubereiten.

    Paprika und Gurke schälen und würfeln.

  2. Tomaten vierteln, Zwiebeln in viertelringe.

    In eine eine Schüssel geben.

  3. Würzmischung mit 1 Eßl. heißem Wasser verrühren, 5 min. ruhen lassen.

    Tomatenmark, Zitronensaft, Zucker einrühren.

  4. Öl dazugeben und gut verrühren, bis es sich verbunden hat.

    Bulgur zum Salat geben und mit Dressing übergießen.

  5. Alles vermischen und 30 min ziehen lassen.

    Dazu passt wunderbar Fleisch oder auch nur Brot.

 

Liebe grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.