Ideal auch zum mitnehmen….

on

….Thunfisch-Mozzarella-Feldsalat.

In nächster Zeit werde ich euch nur sporadisch Rezepte

vorstellen, da wir mit unseren Köpfen wo anders

sind. Es ist für mich im Moment eher eine Ablenkung und

Verschnaufpause als ein Hobby. Aber das wird irgendwann

wieder ;). Genug geklagt, nun zu diesem wunderbaren leckeren

Salat, der Ideal als mitbringsel zu einer Feierlichkeit ist. Durch die 

Schichtung bleibt der Feldsalat schön frisch und wird nicht welk.

So kann man ihn getrost auch am Vortag vorbereiten und zur 

nächsten Feier mitbringen. Er wird erst kurz vor dem Verzehr

vermischt. Er schmeckt so himmlisch frisch und leicht. 

Das Rezept:

Thunfisch Mozzarella Feldsalat
Portionen: 6 Personen
Autor: Nazze
Zutaten
  • 6 Eßl. Olivenöl
  • 6 Eßl. Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
  • 150 gr. Feldsalat
  • 2 Mozzarella
  • 500 gr. Mini Tomaten
Zubereitung
  1. Olivenöl und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren.

    Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Gemüsezwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden.

    In die Soße geben.

  3. Thunfisch abtropfen lassen und darauf verteilen.

    Feldsalat putzen und auf den Thunfisch geben.

  4. Tomaten waschen und halbieren, auf den Feldsalat geben.

    Mozzarella abtropfen und in Würfel schneiden auf den Tomaten verteilen.

  5. Erst kurz vor dem Verzehr alles mit einander vermischen.

    Durch die Schichtung bleibt der Feldsalat, frisch und man kann ihn gut am Vortag vorbeireiten.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

4.5 (90%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.