Warm oder Kalt immer lecker….

on

….Mediterrane Blätterteigkissen.

Ein einfaches und schnelles Gericht was Super Lecker schmeckt.

Statt Hähnchenfleisch kann man auch Thunfisch und Zwiebeln

darauf packen, was auch sehr lecker ist. Für alle die keinen 

Schafskäse mögen, kann man auch durch Gouda oder so ersetzen.

Ideal für eine Party, zum Picknick oder als schnelle Kleinigkeit, perfekt

auch als Vorspeise. Und selbst am nächsten Tag schmecken sie noch.

Mein Mann nennt sie ja auch gerne Mediterrane Blätterteigwölkchen.

Das Rezept:

Mediterrane Blätterteigkissen
Portionen: 24 Stück
Autor: Nazze
Zutaten
  • 12 Platten Blätterteig (TK)
  • 1 Zucchini
  • 24 Mini Tomaten
  • 400 gr. Hähnchenbrustfilet
  • 200 gr. Schafskäse
  • 80 ml. Olivenöl
  • Pizzagewürz nach Geschmack
Zubereitung
  1. Olivenöl mit dem Pizzagewürz verrühren.

    Zucchini waschen und in dünne scheiben schneiden.

  2. Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden.

    In einer Pfanne mit Öl anbraten, beiseite stellen.

  3. Blätterteigplatten 10 min. auftauen lassen, Platten halbieren.

    Mit einer Gabel mehrmals in die Platten stechen.

  4. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    Mit Zucchinischeiben belegen.

  5. Pro Platte eine Tomate in scheiben schneiden und belegen.

    Hähnchenwürfel darauf verteilen.

  6. Mit dem Kräuterplivenöl besprenkeln.

    Schafskäse zerkrümeln und darüber verteilen.

  7. Im vorgeheizten Ofen bei 200 C ca. 15-20 min backen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.