Osterkaffee mit….

on

….Schoko Eierlikör Cupcakes.

Ostern rückt nun immer näher, schon in 2 Wochen geht es

auf die Eiersuche 🙂 Somit werde ich euch in nächster Zeit 

das ein oder andere Österliche Kredenzen, da es euch nach

Ostern ja nichts mehr nützt. Obwohl die Cupcakes schmecken

auch zu anderen Anlässen, einfach nur passend Dekorieren 🙂 

Sie haben eine leckere Puddingfüllung mit hicks, das macht

sie schön saftig, sollten Kinder mitessen, einfach normalen

Schokopudding kochen. Schmeckt genauso gut. Aus Mangel

an Marshmellows mußte ich einen Teil der Cupcakes etwas 

anders Dekorieren.

Das Rezept:

Schoko Eierlikör Cupcakes
Portionen: 12 Stück
Autor: Nazze
Zutaten
  • Cupcakes:
  • 150 gr. Butter weich
  • 150 gr. braunen RohrRohrzucker
  • 1 tl. Vanillepaste
  • 1 prise Salz
  • 2 Eier
  • 190 gr. Mehl
  • 1 tl. Backpulver
  • 100 ml. Selters
  • Füllung:
  • 300 ml. Milch
  • 200 ml. Schoko Kiss (Schoko Eierlikör)
  • 60 gr. Speisestärke
  • 2-3 Eßl. Zucker
  • 1 Eßl. Vanillepaste
  • 1 prise Salz
  • Dekoration:
  • Marshmellows, Esspapier geschreddert, Kokosflocken, Zuckerstreusel
Zubereitung
  1. Füllung:

  2. 150 ml. Milch mit der Speisestärke anrühren.

    Restliche Milch, Eierlikör, Vanillepaste, zucker und Salz in einem Topf verrühren.

  3. Angerührte Speisestärke einrühren und unter Rühren aufkochen.

    Wenn es anfängt dick zu werden vom Herd nehmen.

  4. Cupcakes:

  5. Ofen auf 150 C vorheizen.

    Butter, Zucker, Vanillepaste und Salz cremig rühren.

  6. Eier einzeln unter rühren.

    Mehl und Backpulver mischen und mit der Selters einrühren.

  7. Muffinmulden mit Papierförmchen ausstatten.

    Die Förmchen zu ca. 2/3 mit dem Teig befüllen.

  8. Jeweils einen Teelöffel ca. Pudding mittig darauf geben.

    Restlichen Teig darauf verteilen.

  9. Ca. 20-25 min backen, Stäbchenprobe.

    Auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

  10. Fertigung:

  11. Den restlichen Pudding mit einem Handrührgerät nochmal cremig aufschlagen.

    Auf die Cupcakes streichen.

  12. Kokosflocken oder Esspapier in eine Schüssel geben.

    Die Cupcakes mit der Pudding seite darin wälzen. 

  13. Marshmellows diagonal in 2 hälften schneiden.

    Zuckerstreusel in eine kleine Schüssel geben.

  14. Marshmellows mit der Schnittkante in die Streusel ducken.

    Die Hasenohren auf die Cupcakes setzen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.