Köstlicher Schokoboden….

on

….in Vollendung mit einer Quark Eierlikör Creme.

 In 30-40 min ist er fertig und man kann sich ihn schmecken

lassen. Warm und Kalt ein Genuss auf die schnelle. Durch den

Eierlikör passt er natürlich auch wunderbar in die kommende

Osterzeit. Schöner saftiger Boden vereint mit einer leckeren

Quark Eierlikör masse. So ihr lieben, heute halte ich mich sehr 

kurz und schicke euch zum Rezept 😉 Lasst ihn euch schmecken!

Das Rezept:

Schoko Quark Eierlikör Kuchen
Autor: Nazze
Zutaten
  • Schokoboden:
  • 500 gr. Mehl
  • 200 gr. Puderzucker
  • 3 Eier
  • 250 ml. Öl
  • 250 ml. Milch
  • 3 Eßl. Kakao
  • 1 pck. Backpulver
  • Creme:
  • 250 gr. Quark
  • 1 Ei
  • 35 gr. Speisestärke
  • 200 ml. Eierlikör
  • 60 gr. Zucker
  • 2 tl. Vanillepaste
Zubereitung
  1. Boden:

  2. Die Zutaten für den Boden alle miteinander verrühren.

    Ein Blech mit Backpapier auslegen und wenn man hat mit einem Backrahmen ausstatten.

  3. Teig auf dem Blech glatt streichen.

    Ofen auf 175 C vorheizen.

  4. Creme:

  5. Eierlikör mit der Speisetärke verrühren.

    Quark, Ei,  Vanillepaste und Zucker einrühren.

  6. Die Masse auf den Boden geben, wenn man mag macht man mit einer Gabel oder so ein Muster.

    Das ganze Backen wir nun für ca. 20 min.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.