Das Glas voll Glück….

on

….Kokos-Erdbeer Dessert.

Für alle Naschkatzen und Erdbeer Liebhaber bringe ich euch

dieses leckere Dessert vorbei. Ein Traum aus Kokoscreme,

Schokolade und Erdbeeren. Passt zu jeder Gelegenheit als 

Dessert oder auch Zwischendurch. Das beste man muss auch

kein schlechtes Gewissen haben beim Naschen 😉 Es ist zwar nicht

das leichteste aber eine Kalorienbombe ist es auch nicht. Bei uns 

kann ich getrost die doppelte Menge zubereiten da sich regelrecht

darum gestritten wird. 

Das Rezept:

Kokos-Erdbeer Dessert
Portionen: 5 Gläser (400ml.)
Zutaten
  • 600 gr. griechischen Joghurt
  • 1-2 tl. Vanillepaste
  • 90 gr. Kokosraspeln
  • 300 gr. Sahne
  • 150 gr. Schokolade
  • 2 Eßl. Kokosöl
  • 4 Eßl. Zucker
  • 900 gr. ca. Erdbeeren
Zubereitung
  1. Schokolade mit Kokosöl über heißem Wasserbad schmelzen.

    Sahne steif schlagen.

  2. Joghurt mit Vanillepaste, Zucker und Kokosraspeln verrühren.

    Die steif geschlagene Sahne unterheben.

  3. Erdbeeren waschen und das grün entfernen, nach Wunsch würfeln.

    Jeweils ca. 3 Erdbeeren gewürfelt in das Glas geben.

  4. 3-4 Eßl. Kokoscreme darauf geben.

    2-3 tl. Schokolade darüber geben.

  5. Nun alles in der Reihenfolge von vorne bis die Gläser gefüllt und die Zutaten alle sind.

    Zum Abschluss noch eine Erdbeere mit Grün drauf.

  6. Nur noch kühlen.

Rezept-Anmerkungen

Tipp:

Vor Verzehr am besten 10 min. vorher aus dem Kühlschrank nehmen, dann ist die Schokolade nicht mehr so fest.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.