8 für mich allein….

on

….Waldbeer Törtchen.

Ich arbeite nun Teilzeit und werde  euch nur noch unregelmäßig

mit Leckereien versorgen können. Aber mindestens 2 Rezepte pro

Woche wird es geben, versprochen 😉

Wie diese sehr leckeren Waldbeer Törtchen mit einem Mürbeteig

als Boden und einer leckeren fruchtigen Waldbeercreme.

Die waren alle für mich, da mein Mann und die Jungs keine Blaubeeren

und Johannisbeeren mögen. Aber da ich ja lieb und nett bin haben 

sie von mir noch 8 Stück mit einer Erdbeercreme bekommen 🙂

Sie sind schnell und spontan gezaubert, natürlich man hat alle Zutaten

zuhause. So kann man einen sonnigen Tag auf Terratia genießen 🙂

Das Rezept:

Waldbeer Törtchen
Portionen: 8 Stück
Autor: Nazze
Zutaten
  • 8 Tartelettes ( Selbstgemacht oder gekauft)
  • 50 gr. Schokolade
  • 200 gr. Waldbeeren
  • 1 tl. Zitronensaft
  • 100 gr. Sahne
  • 1 pck. Sahnesteif
  • 250 gr. Magerquark
  • 50 gr. Puderzucker
  • Raspelschokolade zum bestreuen
Zubereitung
  1. Schokolade über heißem Wasserbad schmelzen.

    Tartelettes damit einpinseln.

  2. 100 gr. Beeren mit Zitronensaft pürieren.

    Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.

  3. Quark mit Puderzucker cremig rühren.

    Sahne und restliche Beeren unter den Quark heben.

  4. Creme auf den Tartelettes geben, ca, 2-3 Eßl. pro Tartelette.

    Mit Schokoraspeln bestreuen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.