Mit einem Happs sind sie im Mund….

on

….Flammkuchen Schnecken.

Warum immer Pizzaschnecken kredenzen? Es geht genauso

wunderbar mit einem leckeren Flammkuchen. Ideal als Appetit

Häppchen und für zwischendurch. Ein kleiner Snack schnell

gebacken und mindestens genauso schnell gegessen 😉 Wer den

großen Bruder liebt, wird die kleinen mindestens genauso lieben.

Das Rezept:

Flammkuchen Schnecken
Autor: Nazze
Zutaten
  • 1 Flammkuchenteig (Kühlregal)
  • 150 gr. Schmand
  • 125 gr. Katenschinken gewürfelt
  • 1 Zwiebel
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Backofen auf 200 C vorheizen.

    Flammkuchenteig aufrollen.

  2. Mit Schmand einstreichen, an den Rändern ca. 1 cm frei lassen.

    Schinken darauf verteilen.

  3. Zwiebel schälen und würfeln, auch darauf verteilen.

    Schnittlauch in Ringe schneiden ebenfalls darauf verteilen.

  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Von der langen Seite aufrollen, in ca. 2-3 cm scheiben schneiden.

  5. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

    Ca. 10 min backen und schmecken lassen.

 

Liebe Grüße

eure Nazze 🙂

5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.